Klein aber international vernetzt...

 ...so ist die Evangelische Kirche in Luxemburg.

Die EKL hat nur drei Kirchengemeinden und ist zugleich eine national und international selbständige evangelische Kirche, die in vielen ökumenischen und internationalen Zusammenhängen (ACK, GEKE, KEK) vertreten ist und aktiv mitarbeitet.

Das kostet Kraft, das bringt aber auch neue Ideen und Inspiration, theologisch bleibt die Kirche in Verbindung mit den aktuellen Fragen dran, und das ist wichtig. Nur wenige Protestanten (ca. 18.000) leben im Land, deswegen sind sie auf Zusammenarbeit und den Blick über den eigenen Tellerrand angewiesen.

Hier können Sie entdecken, in welch vielfältigen Beziehungen diese Art von "Kirchesein" ökumenisch gelebt und gestaltet wird.

Besuche und Begegnungen mit anderen Kirchen und Gemeinden sind wichtig. Melden Sie sich doch, wenn Sie Ihr Weg nach Luxemburg führt, gerne zeigt Ihnen jemand auch die evangelische und zugleich ökumenische Seite im Großherzogtum Luxemburg.

                                    Portal Dreifaltigkeitskirche mit Fahnen