Besondere Gottesdienste

Ein besonderes Ereignis ist in Luxemburg der Nationalfeiertag, der auch in der Dreifaltigkeitskirche mit einem Festgottesdienst begangen wird. Ökumene bedeutet in Luxemburg vor allem anderen, bei vielen Gelegenheiten gemeinsam Gottesdienst feiern. Auch zu den großen Festen der röm.- kath. Kirche sind die anderen Konfessionen punktuell dabei, so z.B. zu Beginn der Oktave. In der Passionszeit unterstreichen die Christen und Christinnen im Land mit gemeinsamen Passionsandachten ihr Zusammengehörigkeitsgefühl, das geschieht aber nicht nur in Luxemburg sondern auch außerhalb des Landes. So war die Evangelische Kirche von Luxemburg z.B. bei der Heilig-Rock-Wallfahrt beim Ökumenetag in Trier zu Gast.