Wiltz

Ganz im Norden des Landes liegt die kleine Stadt Wiltz, in einer wunderbaren Naturumgebung gelegen. Für die Evangelischen im Norden wird etwa alle zwei Monate an einem Sonntagnachmittag um 15 Uhr ein Gottesdienst in deutscher Sprache mit Abendmahl angeboten. Die Stadt Wiltz stellt dafür im Haus Faber einen geeigneten Raum zur Verfügung, in welchem die kleine Gottesdienstgemeinde Platz bekommen hat, um einige notwendige Dinge für den Gottesdienst zu lagern. 

Die Evangelische Kirche von Luxemburg ist für diese Unterstützung seitens der bürgerlichen Gemeinde in Wiltz sehr dankbar. Im Anschluss an den Gottesdienst werden mitgebrachter Kaffee und Kuchen miteinander geteilt  und man sitzt in gemütlicher Runde beieinander. Die genauen Termine erfahren Sie entweder im Sekretariat oder im Kirchenboten. Wenn Sie gerne schriftlich eingeladen werden möchte, setzen Sie sich mit unserem Sekretariat in Verbindung.

                                          jura berglandschaft