Gefangenenhilfe

Schnell verheddert man sich im Regelwerk der Gesellschaft und wird mit Freiheitsentzug bestraft. Wer kümmert sich dann noch um einen? Besuche durch Seelsorger sind nicht nur Gelegenheit zum Gespräch, zum Austausch, sondern auch wichtige Brücken nach draußen. Seelsorgerliche Gespräche öffnen oft genug auch neue Dimension für das innere Erleben und Verarbeiten von Schuld und den neuen Problemen, die der Gefängnisalltag schafft.

 

 

                   fäden