Latein für Kinder

Latein lernt man leider nicht im Schlaf - jedenfalls nicht bei uns. Geschlafen wird besser nicht im Lateinkurs, sonst gibt es ein böses Erwachen. Eine kleine Gruppe tapferer Kinder und Erwachsener ist jedenfalls im Evang. Gemeindehaus (Centre Protestante) seit einm Jahr dabei, mit Eifer Formen und Strukturen der lateinischen Sprache zu erlernen.

Die Materialien aus dem Kurs "actio" des Klettverlages bieten neben Lehrbuch und Grammatik ein umfangreiches Überungsheft und eine gut gemachte CD zum Vertiefen und Festigen des Gelernten an.  

Auch im Jahr 2012/13 wird wieder ein Kurs angeboten, der im Oktober startet. Einschreibungen für Anfänger mit Vorerfahrung sind jederzeit im Sekretariat möglich.

                   Rom-Dolce farniente