Kirche in den Medien

Auf vielfältige Weise spielt die Evangelische Kirche von Luxemburg in den Medien eine Rolle.

So gibt es den landesweit verbreiteten "Kirchenboten", herausgegeben in kirchlicher Eigenverantwortung. Eine Umfrage im Herbst 2011 zeigt, dass sich der Kirchenbote hoher Beliebtheit erfreut und gerne gelesen wird. In einer eigenen Reihe im international beachteten Luxemburger Wort kommen regelmässig die evangelischen Kirchen und Gemeinden mit eigenen Wortbeiträgen zur Sprache. Zu bestimmten aktuellen Fragen wird die Evangelische Kirche auch in Interviews oder Artikeln um Information uns Stellungnahme gebeten.

Neben den Internetangeboten der Evangelischen Kirche von Luxemburg und ihrer Kirchengemeinden ist die Evangelische Kirche auch in Rundfunk und (selterner) im Fernsehen vertreten.

Die Öffentlichkeitsarbeit wird vom Konsistorium der Evangelischen Kirche von Luxemburg verantwortet und von Pfarrer Volker Strauß koordiniert.

                                                                                    Christ und Welt