Konzeption

Im Jahr 2010 und 2011 wurden die bisherigen Aktivitäten der Kirche und ihrer Gemeinden erfasst und in einer Konzeption zusammengestellt.
Im Jahr 2012 fand eine Umfrage zu den Erwartungen und Wünschen der Kirchenglieder statt. Die Ergebnisse dieser Umfrage sollten bei einer
Aktualisierung der Konzeption eingearbeitet werden. Mittlerweile haben sich durch Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen und 
kirchlicher Kooperationen weitere Veränderungen ergeben, welche den Entwurf der Konzeption aus dem Jahr 2011 überholt haben. Eine 
Überarbeitung der Konzeption wird im Zusammenhang mit der neuen Satzung im Jahr 2017 angestrebt.