Finanzen

Die Evangelische Kirche von Luxemburg finanziert sich aus Kollekten, Spenden und Zuschüssen. Schatzmeister und Vize-Schatzmeister der Kirche sind die Konsistoriumsmitglieder Eva König und Beate Georges. Wichtige finanzielle Entscheidungen werden in Absprache mit einem Finanzausschuss, bestehend aus Gemeindemitgliedern, sowie dem Konsistorium getroffen. Jahresbudgets und -abschlüsse werden satzungsgemäß von der Generalversammlung verabschiedet, welche dem Schatzmeister auch Entlastung für die Haushaltsumsetzung erteilt. Gemeindemitgliedern stehen die geprüften Jahresabschlüsse zur Einsicht im Sekretariat der Kirche zur Verfügung oder werden diesen auf Anfrage zugeschickt.

Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit unserer Kirche unterstützen

Zum Spenden geht es hier entlang...